Lokalkompass: Kirchentag in Wirklichkeit Staatskirchentag - "Leitungsgremien wenig demokratisch und intransparent"

12.03.2019 | Lokalkompass: Mit großem Tamtam wurde nun die Riege der Politiker verkündet, die sich auf dem Evangelischen Kirchentag 2019 in Dortmund auf den zahlreichen Bühnen selbst beweihräuchern dürfen . . .. weiter

By thorstenadmin

Lokalkompass: Kirchentag: Bettenmangel Armutszeugnis für die Evangelische Gemeinschaft

12.03.2019 | Lokalkompass: Eigentlich soll der 37. Deutsche Evangelische Kirchentag in Dortmund im Juni des Jahres 2019 nach unserer Zeit ein großes Fest des protestantischen Glaubens werden. Doch irgendwie scheint Sand im Getriebe zu sein. Händeringend suchen die Veranstalter seit Monaten gebetsmühlenartig noch für tausende Teilnehmende eine private, kostenlose Unterkunft. .. weiter

By thorstenadmin

Bürgerbegehren: "Erfurt zahlt nicht!"

Erfurt | Für die Webseite des Bürgerbegehrens gegen die Subventionierung des Katholikentages in Erfurt wurde eine FAQ zu Kirchen- und Katholikentagen erstellt, die nun auch auf der Seite des 11. Gebots veröffentlicht ist.

By thorstenadmin

»Es besteht der Verdacht der Untreue«

Junge Welt | Münster: Nach Großspende an den »Deutschen Katholikentag« zeigen Kritiker den Oberbürgermeister an. Gespräch mit David Farago (Interview: Gitta Düperthal)  weiter

By thorstenadmin

Offener Brief an Erfurter Bürgermeister und Ratsmitglieder

Erfurt | Das Team vom 11ten Gebot wendet sich in einem offenen Brief an die Stadtratsmitglieder der Stadt Erfurt und fordert diese dazu auf, dem Antrag der Veranstalter auf Förderung des Katholikentags 2024 in Erfurt mit 1,2 Millionen € nicht stattzugeben.

By thorstenadmin

Geplanter Katholikentag 2024 sorgt für Kontroversen

Erfurt (idea) | Ein möglicher Finanzierungszuschuss für den Katholikentag 2024 durch die Stadt Erfurt steht in der Kritik. Vertreter der religionskritischen Giordano-Bruno-Stiftung protestierten.... weiter

By thorstenadmin

Die Diskussion über den Katholikentag ist eröffnet

Thüringer Allgemeine | Bekommt Erfurt nach der Buga 2021 mit dem Deutschen Katholikentag 2024 das nächste Großereignis ins Haus? Nicht so schnell, sagt der Stadtrat. Er hat die von Oberbürgermeister Andreas Bausewein (SPD) vorgeschlagene Bewerbung erst einmal vertagt.... weiter

By thorstenadmin

Pressemitteilung: Kunstaktion demonstriert gegen Bewerbung Erfurts für Katholikentag 2024

Erfurt| Pressemitteilung vom 15.05.2018: Die Kunstaktion „11. Gebot: Du sollst Deinen Kirchentag selbst bezahlen!“ wird am Dienstag und Mittwoch in Erfurt gegen die Pläne der Landeshauptstadt demonstrieren, wonach der Katholikentag 2024 einen Zuschuss in Höhe von 1,2 Millionen Euro erhalten soll. Die Aktivisten übersenden einen öffentlichen Brief an die Stadtratsmitglieder, um die Falschbehauptungen des Katholikentagsveranstalters zu widerlegen... weiter

By thorstenadmin

Gegen was wird hier in Erfurt demonstriert?

Tag24 | David Farago heißt der Mann, der die rund drei Meter hohe Plastik gebaut und am Dienstag auf dem Fischmarkt aufgestellt hat. Zuvor war sie ... weiter

By thorstenadmin

Kunstaktion demonstriert gegen Bewerbung der Stadt Erfurt für Katholikentag 2024

hpd | Die Kunstaktion "11. Gebot: Du sollst Deinen Kirchentag selbst bezahlen!" wird heute (Dienstag) und Mittwoch in Erfurt gegen die Pläne der Landeshauptstadt demonstrieren, wonach der Katholikentag 2024 einen Zuschuss in Höhe von 1,2 Millionen Euro erhalten soll. Die Aktivisten übersenden einen öffentlichen Brief an die Stadtratsmitglieder, um die Falschbehauptungen des Katholikentagsveranstalters zu widerlegen... weiter

By thorstenadmin

Pages