You are here

Arbeitsgemeinschaft säkularer Organisationen in Hessen gegen Kirchentagssubventionierung

Frankfurt | Der 3. Ökumenische Kirchentag wird 2021 in Frankfurt am Main ausgerichtet. Der Magistrat der Stadt Frankfurt hat beschlossen, dass den Veranstaltern insgesamt 5 Mio € an Zuschüssen geleistet werden sollen.Die Arbeitsgemeinschaft säkularer Organisationen in Hessen, die mit der Kunstaktion "11. GEBOT: DU SOLLST DEINEN KIRCHENTAG SELBST BEZAHLEN!" zusammenarbeitet, hat eine neue Webseite http://kirchentag-in-frankfurt.de erstellt, auf welcher die Arbeitsgemeinschaft über die Hintergründe und Zusammenhänge der Kirchentagssubventionierung informieren und den Protest säkularer Bürger zum Ausdruck bringen möchte.

By thorstenadmin